Kaninchen

Startseite
Verein
=> Vorstand
=> Züchter
Impressum
Ausstellungen
Versammlungsdaten
Links
Rechtliches
Kataloge
Galerie
Wissenswertes
Kontakt
Sonderaktionen

Wie alles begann...

Am 14 Juni 1947 wurde die Kaninchenzüchtergruppe Liegau- Augustusbad gegründet.
In der Gründungsversammlung waren 45 Mitglieder mit dabei.
Erster Vorsitzende war Walter Rudolf
Stellvertreter war Kurt Hantsche
Kassierer war Siegfried Sokolowsky

Die 1. Kaninchenausstellung und Aufbauschau war 1948.
Die Mitgliederzahl stieg innerhalb eines Jahres auf 110 Zuchtfreunde.
Schon 1952 sank die Mitgliederzahl auf 54 Züchter. 
1953 wurde der Verein in Verband der Kleingärtner Siedler und Kleintierzüchter (VKSK) aufgenommen.
Im Januar 1978 stellten erstmals die Jugendzüchter Ralf Weinert und Gert Bürger auf der Rasse- Kaninchen-  Kreisschau Dresden aus.
1984 wird ein komplett neuer Vorstand gebildet.
Vorsitzender wurde Heinrich Mutzek
Stellvertreter Ralf Weinert
Kassierer Wolfgang Hanke
1987 war die Rassekaninchen- Kreisschau erstmals in Liegau Augustusbad.
Durch die Umstrukturierung in der DDR wurde von 1989- ´91 mit D 55 für Bezirk Dresden tätowiert.
Durch die Wende wurde ein tiefes Loch in die Vereinsarbeit gerissen. Nur durch dem unermütlichen Tun des Gründungsmitgliedes Karl Rost ist es zu verdanken, daß der Verein überlebt hat.
Dadurch ist auch ein neuer arbeitsfähiger Vorstand entstanden.
Der sich zusammen setzt aus:
Vorsitzender - Wolfgang Nitzsche
Stellvertreter - Ralf Weinert
Kassierer - René Huhle
Mit Eintragung ins Vereinsregister wird der neue Vorstand zur Jahreshauptversammlung 1995 offiziell gewählt und aktiv.
Bei der 3. Kreisschau 1994 in Liegau Augustusbad wurden erstmals neue Käfige vorgestellt. Kreis und Vereinsmeister wurde Wolfgang Nitzsche mit  "Schwarze Wiener"
Der Verein ist mit 17 Mitgliedern weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.
Durch den Beschluss des Rates darf der Verein seit 1994 das Wappen der Gemeinde seine Arbeit verwenden.
Unsere Beziehung zum Kaninchenzüchterverein 
H164 Ober Rammstadt 
wurden gefestigt und wir fuhren im Januar 1996 erstmals zu ihrer Schau. Ein Jahr später wiederholten wir das und luden sie zu unserem Jubileum ein.
50 Jahre Kaninchenzuchtverein Liegau Augustusbad hieß es am 21. 06. 1997
An diesem Tag fand vormittags ein Empfang für alle Sponsoren, Freunde und Gönner unseres Vereines statt, bei denen wir uns Bedankten für die jahrelange Unterstützung. Am Abend fand ein "Hasenball" statt, der den Tag des Jubiläums gemütlich ausgklingen ließ.
Unser Verein hat 19 Mitglieder daovn 17 aktive ud darunter 3 Jugendliche.
Anlässlich zum 50 jähringen Jubiläum fand die Kreisschau 1997 in Liegau Augustusbad statt.
Der Hasenball wurde am 13. Juni 1998 und am 12. Juni 1999 wiederholt.
Beim Orts und Straßenfest zur 650 Jahrfeier Liegau Augustusbad war unser Kaninchenverein mit einem Kleintiermarkt vertreten.
Ein Ausflug 2001 ins Mischfutterwerk Königbrück belebt das Vereinsleben.
Zu einem Kreisjugendtreffen kam es am 08.06.2002
und am Abend fand ein Sommerfest statt.
Durch die Schließung der Rödertalschänke führte seitdem der Verein die Ausstellungen in seinem neuen Ausstellungslokal in Radeberg durch. Das Lokal ist großer und bietet die Möglichkeit zu größeren Tierzahlen.
Beim Festumzug des " Radeberger Altstadtfest " nimmt der Verein 2006 erstmal mit einem eigenen Wagen teil.


Es waren bereits 30181 Besucher hier!
Hier erfährst du alles über den Rassekaninchenzüchterverein S114 Liegau- Augustusbad und Umgebung e.V.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=